7. Juni 2019 - Beiträge - Allgemein - Autor

Info-Veranstaltung zur Zukunft des Vereins

Info-Abend im Vereinsheim

Rückläufige Mitgliederzahlen sind für keinen Verein schön – bei vielen LandFrauenvereinen aber leider bittere Realität. Also muss man sich die Frage stellen, „Wie können wir diesem Trend gegenwirken?“ Wir LandFrauen in Vorbachzimmern haben das auf eine ganz simple Art und Weise getan. Wir haben einfach miteinander gesprochen und gemeinsame Ideen und Visionen ausgetauscht.
Nachdem sich drei Damen bereiterklärt hatten, das neue Vorstands-Team zu bilden und auch aus der alten Vorstandschaft noch Damen waren, die weiter um den Verein kämpfen wollten, sind wir an die Mitgliedergewinnung gegangen.
Kurzerhand wurde eine Whats-App-Gruppe gegründet, in der alle potentiellen Damen aus den Freundes- und Bekanntenkreisen hinzugefügt wurden, um alle zu einer Informationsveranstaltung einzuladen. Hier wurde dann erst einmal aufgeklärt, was die LandFrauen eigentlich sind, was der Ist-Zustand ist und wie die Ideen für das zukünftige Vereinsleben so aussehen. Ein großes Ziel des Abends war es, das Image der LandFrauen etwas zu entstauben und mit neuen Ideen und vielleicht auch unkonventionellen Themen die Leute zu begeistern. Die Arbeit hat Früchte getragen und so konnten innerhalb weniger Monate fast 20 neue Mitglieder gewonnen werden.
Natürlich war uns auch wichtig, die bestehenden Mitglieder über all diese Dinge zu informieren. Aus diesem Grund wurde, ein paar Wochen später, ein weiterer Abend veranstaltet, der ebenso guten Anklang fand. Gemeinsam wurden Ideen ausgearbeitet, die in die Gestaltung der zukünftigen Bildungsprogramme einfließen werden. Es kamen so viele Ideen zusammen, dass man locker fünf Jahre damit füllen kann.  Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle an alle LandFrauen, die an diesem Abend ihr Interesse gezeigt haben.

 

 

 


Schlagwörter:


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.